Beratung von Eltern und Erziehungsberechtigten, Schülerinnen und Schülern sowie Lehrkräften im BEreich:


Schulische Erziehungshilfe


Der Erziehungsauftrag ist, genau wie der Bildungsauftrag, Teil des Aufgabenbereiches jeder Schule. Bei Bedarf bietet das Förderzentrum dazu ambulante Unterstützung.

In Einzelfällen erfolgt eine Beschulung außerhalb der Regelschule in der Projektklasse.

In Fällen, die durch ausgeprägte Schulabstinenz auffielen, gibt es das Angebot einer Beschulung in der Uno-letzte-Karte-Klasse




Klicken Sie hier, um unsere Ansprechpartner zu kontaktieren